Ab dem 23. April 2012 wurde der Kräutergarten Kloster Kamp neu angelegt.

Ein öffentlicher Kräutergarten des Geistlichen und Kulturellen Zentrums Kloster Kamp





Dienstag, 1. August 2017

Sommerzeit

In jedem Jahr bringt mich der Sommer aus dem Tritt!
 Mit den hellen, schönen Sommertagen geht es ans gießen und genießen: 
im üppigen Grün des Sommers mit seinen Düften und der ersten Ernte stellt sich bei mir immer ein Urlaubsgefühl ein - reisen mag ich erst im Frühherbst...
Aber mit einem Teil der Ehrenamtlichen einen Ausflug in den Kräutergarten zu Helen Otting nach Gennep ist natürlich Urlaub mit Genuss!
Grindelia camparum
eine interessante Heilpflanze, 
einen Ableger hat Helen uns für den Kräutergarten in Kamp mitgegeben
So erstaunlich wie die Vielfalt der Kräuter, so überraschend sind auch die einzelnen Gartenräume....
Zum Schluss darf der geehrte Besucher auch eine Tasse frischen Kräutertee an einem lauschigen Sitzplatz genießen.
Ich war schon oft zu Besuch, entdecke aber immer wieder Neues in diesem stillen, wunderschönen Kräutergarten.
van haarte welkom, herzlich willkommen

Unser Lesetipp für Urlaub oder Regentage:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen