Ab dem 23. April 2012 wurde der Kräutergarten Kloster Kamp neu angelegt.

Ein öffentlicher Kräutergarten des Geistlichen und Kulturellen Zentrums Kloster Kamp





Mittwoch, 17. Februar 2016

Raureif und Pollenflug

Zur Zeit pendelt der Winter zwischen kälteren und wieder frühlingshaften Tagen.
Also noch genug Zeit sich mit Ideen für das Gartenjahr zu beschäftigen. Pläne für die Gestaltung, Auswahl der Pflanzen, vieleicht noch einmal tiefer denken und Neues wagen.
Dazu gleich eine Buchempfehlung:
Die Gärten des Jahres


Als Würdigung für die kreativen und aktiven Berufe des Gartenbaus hat der Fachverlag Callwey den Wettbewerb Gärten des Jahres ausgelobt.
Aus der Vielzahl der Teilnehmer (153) wählte eine hochkarätige Fachjury die Gärten, die einzigartig Gartenbau und Gartenkultur dieses Jahres repräsentieren.
Dazu gehört auch der Kräutergarten Kloster Kamp.
Gestern Abend wurde die Preisverleihung und Buchpräsentation in einem ausgesprochen schönem Rahmen begangen.









Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage, denn er fordert das, was in unserer Gesellschaft am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum. D. Kienast




Wir leisten uns ein Ehrenamt - eine starke Gemeinschaft
Menschen, die ihr  Fachwissen, ihre Talente und Lebenszeit einem Ehrenamt widmen finden sich  auf allen wichtigen gesellschaftlichen Ebenen. Meist angegliedert an Verbände und Einrichtungen…
Moderne Kommunikation  hat uns in die Lage versetzt ganz andere, weitergehende Beziehungen und Netzwerke aufzubauen.
 Ehrenamtliche, speziell die Arbeitsgemeinschaft des Kräutergartens kann sich über ein umfangreiches Netzwerk freuen.
Auch in diesem Jahr gibt es die offen Kurzführung jeden Freitag um 15.00 ohne Anmeldung.
Die Kräutersonntage mit Vortrag um 15.00 des ersten Sonntags im Monat immer im Kräutergarten.
 
Oft konnten wir größere Veranstaltungen, besondere Vortrage von professionellen Kräuterkundigen und Heilpraktikern ermöglichen, da sie sich bereit erklärten ohne Honorar  einen Termin zu gestalten.
Durch die Netzwerkarbeit haben wir auch viele externe Termine, die von der Arbeit des Kräutergartens KLoster Kamp  begleitet werden. Da her möchten wir in diesem Jahr diese Angebote besonders  bekanntmachen und sie einladen auch mal unterwegs oder sogar in ihrer Nähe den Kräutern von Kamp zu begegnen.

22.2. 19-21.15 Uhr  Vortrag  zum    SquareFootGardening  bei der VHS Viersen