Ab dem 23. April 2012 wurde der Kräutergarten Kloster Kamp neu angelegt.

Ein öffentlicher Kräutergarten des Geistlichen und Kulturellen Zentrums Kloster Kamp





Mittwoch, 1. Juli 2015

Ich habe heute Zeit

Auf einer Postkarte ,
 die mich in der letzten Zeit erreichte ist zu lesen:

Freue dich auf jeden neuen Tag
er könnte der
schönste deines
 Lebens werden.
 
Sommertage, auch bei Hitze gehören für mich auf jeden Fall dazu.
Gartentage,
Wandertage,
Arbeitstage,
...
...  freie Tage.
 
 
 
 
Die nun fast ausgewachsenen Kräuter beginnen nun mit einem insektenfreundlichen Blütenflor.
Die Junikräuter sind zurückgeschnitten und werden wieder frisch nachwachsen. Am kommenden Kräutersonntag 5.7.2015 stehen die Bienenweiden im Mittelpunkt der Gartenführungen von 11 - 17 Uhr, jeweils zur vollen Stunde, aber auch Gabriele Hegmans wird eine Kräuterführung um 15.00 Uhr anbieten.
Im Bienenhaus  des Imkervereins  findet ein Markt  und Tag der offenen Tür statt.