Ab dem 23. April 2012 wurde der Kräutergarten Kloster Kamp neu angelegt.

Ein öffentlicher Kräutergarten des Geistlichen und Kulturellen Zentrums Kloster Kamp





Sonntag, 14. April 2013

Kräuterspaziergang

Ein Tag zum genießen.
Pünktlich zum Nachmittag zeigt sich die Sonne und lockte die Teilnehmer für den Wildkräuterspaziergang  mit Jutta Becker Ufermann in den Kamper Wald.

 
Die Verknüpfung von Mensch und Umwelt,
 geweckt durch die Begegnung  von altem, geschätztem Wissen mit dem Blick in die heutige Zeit.
Ihre Arbeit ist bereits ein ausgezeichnetes Projekt der UN Dekade biologische Vielfalt.