Ab dem 23. April 2012 wurde der Kräutergarten Kloster Kamp neu angelegt.

Ein öffentlicher Kräutergarten des Geistlichen und Kulturellen Zentrums Kloster Kamp





Donnerstag, 17. Mai 2012

Tag der offenen Tür

Am 20.Mai ab 11.00Uhr läd das Geistlich Kulturelle Zentrum Kloster Kamp ein Räumlichkeiten und Veranstaltungsangebote kennen zu lernen.http://www.kloster-kamp.com/

Wir Kräutergärtner sind natürlich auch da.
 Wir haben es geschafft meinen  Zeitplan einzuhalten und die
Grundstruktur
 des neuen Kräutergartens zu erstellen.
Gerne stellen wir auch das neue Jahresprogramm vor.

Kräuterprodukte gibt es zur Zeit nur im Klosterladen, aber augefallene Kräuterpflanzen sind durch die Gärtnerei Förster bereits im Angebot.

Vorab vielen Dank all denen, die diesen Weg begleitet haben,
(Christiane, Margret,Hildegart,Andrea und ....)  und helfende Hände.
Dank auch für die Unterstützung durch Mittel einen solchen pflegeintensiven Garten zu erhalten.

Kräuterlandfrau Cornelia Merkamp