Ab dem 23. April 2012 wurde der Kräutergarten Kloster Kamp neu angelegt.

Ein öffentlicher Kräutergarten des Geistlichen und Kulturellen Zentrums Kloster Kamp





Donnerstag, 8. Juni 2017

Junikräuter

Alles satt - grün, gut gewachsen und voller gespeicherter Inhaltstoffe. 
Die sommerliche Kräuterernte ist so voller Duft, Aromen und Genuss. 
Auch im heimischen Garten blüht und grünt es reichlich. Reichtum aus Gartenkultur:
Natur und künstlerische, berufsständische Schaffenskraft in Verbindung von Pflanzen und Raum.
Einladung zur offenen Gartenpforte:
10.6.2017
Pappelweg 7
Kerken
11-17 Uhr
um eine Spende wird gebeten 

Montag, 22. Mai 2017

Wir freuen uns aufs Kräutergartenfest in Moyland


 die fast vollständige Arbeitsgemeinschaft Kräutergärtner Kloster Kamp.
Wir bringen Gemüsepflanzen und die leckeren niederrheinischen Brotaufstriche mit nach Moyland!
Kraut und Rüben- eher nicht...

Freitag, 5. Mai 2017

Heute 20.15....

..wird es nochmal im WDR gesendet: Das Ruhrgebiet von oben.
Der Kräutergarten und Terrassengarten Kloster Kamp ist auch zu entdecken.

Freitag, 28. April 2017

immer freitags um 15.00

sind wir im Garten anzutreffen.
Die Arbeitsgemeinschaft der Kräutergärtner im Kräutergarten Kloster Kamp
 trifft sich immer am  Freitagnachmittag.
Um ein öffentliches Angebot neben den gebuchten Führungen anzubieten ist immer jemand
 um 15.00 Uhr für sie da und beantwortet Fragen und führt die Besucher auf Wunsch durch den Garten...
bis nacher ich muss  auch gleich los...

Mittwoch, 19. April 2017

In diesem Jahr ist es ander Zeit

mal wieder nachzupflanzen.
Kräuterpflanzen zeichnen sich durch sehr unterschiedliche Lebnsdauer aus. Am besten wenn sie gleich verzehrt werden können. Na  ja, nicht alle sind geeignet. Manches isst man schließlich nur einmal.

Vollgepackt bis oben hin:
Ich freue mich sehr über die Breitschaft unseren Kräutergarten 
des Geistlichen und Kulturellen Zentrums Kloster Kamp zu unterstützen.
Ein besonderer Dank geht an die Familie Rankers, besonders an Norbert Rankers, der  uns ermöglicht einen neue, frische Probierrunde zu pflanzen. http://labio.de/page/7/
Freitag geht es an die Arbeit! 
Dann muss es nur noch etwas wärmer werden, Christa die Schilder fertig haben, und schon kann man mal knabbern, riechen, viel Neues entdecken!

Donnerstag, 13. April 2017

Es hängt schon grade

unser neues Schild.
Passend zum Flyer, der über die Kräutergärten am Niederrhein informiert und zum Gartenbesuch einlädt,
 weist das dekorative Schild  darauf hin, mal vorbei zu schauen.
Im Internet unter:
(und natürlich hier)
Garten: St.Bernardin, Cwwn-Wohnanlage http://www.nz-gelderland.de/index.php?section=parkanlage

Morgen am Karfreitag 2017 sind wir nicht um 15.00 Uhr wie gewohnt im Garten anzutreffen.
Die Woche darauf sind wir wieder im Garten.
Frohe Ostertage wünscht die Arbeitsgemeinschaft Kräutergarten Kloster Kamp

Freitag, 7. April 2017

Eine besondere Freude

....
ist es immer mit Kindern die Kräutergartenwelt zu erkunden.
Was machen wir denn heute? Der Lavendel riecht im frischen Blatt aber schon ganz toll, kann man den auch schon pflücken?
 Suppengrün? Ahh, Maggi! In echt!